Saubrunnenfest 2012

Bastel- und Schminksonntag mit Eisstand am Bornheimer Saubrunnenfest 2012. Erstmaliger Malwettbewerb.

Ab 13.00 Uhr hieß die Kinderinitiative Bornheim e.V. zahlreiche Kinder in Echternachs einladendem Hof willkommen. Neugierige Blicke schauten sich zuerst einmal alle Bastelangebote an. Einigevon ihnen marschierten Richtung Schminkpavillon und wurden von unseren beiden erfahrenen Schminkdamen nach ausgesuchtem Motiv geschminkt – Danke an euch zwei!

Stolz präsentierten sie sich “geschminkt” bei den weiteren Bastelangeboten. Die Kinder durften sich ein schönes Buchsgesteck selbst arrangieren, einen Kochlöffel zur Maus gestalten oder sich das Highlight vom Saubrunnenfest 2011 – einen Zeitungspapierhut – entwerfen lassen. Auch dieses Jahr haben sich die toll designten Zeitungspapierhüte mit tollen Accessoires von Margreth Echternach wieder als Highlight entpuppt. Egal ob “Jung” oder “Alt”, in kürzester Zeit präsentierten viele Besucher des Saubrunnenfestes ihre kreativen Hüte.

Erstmals startete die K.I.B. einen Malwettbewerb unter dem Motto “Tiere im Ort”, der von unseren Kindern sehr gut angenommen wurde. Vorhandene Fotografien durften die Kinder als Malvorlage für ihre Gestaltung nutzen. Für die Bewertung der 32 abgegebenen Bilder haben wir 3 Altersgruppen festgelegt (5 – 7 J., 8 – 10 J., 11 – 13 J.). In jeder Gruppe wurden 3 Bilder auserwählt, deren Fantasie und Kreativität beeindruckten. Die 3 Sieger je Altersgruppe wurden am Montag vor der “Sauverlosung” prämiert und mit einem Preis belohnt. Die Berichterstattung der Prämierung erscheint in der nächsten Ausgabe im Amtsblatt.

Alle abgegebenen Bilder werden am 19. Juni bei der Ortsbegehung “Unser Dorf hat Zukunft” der Fachjury Sonderklasse präsentiert. Danach erhält jedes Kind sein gemaltes Bild zurück. Obwohl das Wetter nicht unbedingt die sommerlichen Temperaturen der letzten Tage bot, konnten sich unsere 3 Eisverkäufer Alexander, Marcel und Maximilian nicht beklagen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Echternach, die bei der Vorbereitung/Gestaltung ihres Hofes alle mitgewirkt haben. Schön, dass wir wieder euren wunderschönen Hof für unsere Kinderangebote nutzen durften. Besonderen Dank möchten wir natürlich an ALLE Helfer, die uns tatkräftig zur Seite standen, richten. Wir können als Verein stolz sein, immer so engagierte Helfer zur Seite zu haben.

Sabine Geissert-Korn, 03.06.12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.